Doxycyclin kann beide Bakterien abtöten, die Infektionen verursachen, hat jedoch völlig unabhängig voneinander entzündungshemmende Eigenschaften, was seine Nützlichkeit bei der Behandlung von Akne und Rosazea erklären kann.

Entzündliche Akne tritt auf, wenn Bakterien Ihre Poren verstopfen, auf die Ihre Haut als Bedrohung reagiert und Rötungen und Schwellungen verursacht. Rosazea hingegen tritt auf, wenn Ihre Gesichtsblutgefäße größer werden und Sie rot aussehen können.

Kaufen Doxycyclin Antibiotikum zur Behandlung von Akne, um die Bakterienkonzentration in den Follikeln zu reduzieren, die Entzündungen fördern. Es wurde gezeigt, dass es die Aktivität von Signalen in Ihrem Immunsystem verringert, die zu einer zusätzlichen Entzündung in der Haut von Rosacea-Patienten führen.

Doxycyclin Nebenwirkungen Akne

Bevor Sie dieses Medikament als Wunderlösung betrachten, informieren Sie sich über diese Nebenwirkungen von Doxycyclin.

Magenprobleme

Übelkeit, Erbrechen, Durchfall oder Magenverstimmung sind häufige Nebenwirkungen von Antibiotika, und Doxycyclin ist keine Ausnahme. Das liegt daran, dass die starke Dosis an Medikamenten nicht nur die schlechten Bakterien abtötet, sondern auch die guten Bakterien in Ihrem Darm, die Sie gesund halten.

Die Einnahme der Medikamente mit der Nahrung kann dazu beitragen, das Risiko einer Magenverstimmung zu verringern. Aber es gibt eine Einschränkung: Milchprodukte können die Wirkung des Arzneimittels verringern.

Milchprodukte können die aufgenommene Menge erheblich reduzieren. Nehmen Sie sie daher zwei Stunden nach dem Verzehr von Milchprodukten ein und meiden Sie Milchprodukte eine Stunde lang.

Erosion der Speiseröhre

Die Chemikalien in Doxycyclin können auch Ihre Speiseröhre zerstören.

Stellen Sie sicher, dass Sie es mit einem vollen Glas Wasser und mindestens 30 Minuten vor dem Schlafengehen einnehmen.

Es ist wichtig, die Medikamente nicht einzunehmen und sich unmittelbar danach hinzulegen „, fügt er hinzu. Aufrecht zu bleiben kann helfen, Irritationen zu verringern.

Erbrechen

Doxycyclin kann Übelkeit und Erbrechen verursachen. Es sollte nicht überraschen, dass das Medikament auch zu Appetitlosigkeit führen kann. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass die Menge an guten Bakterien im Darm gestört wird.

Die gute Nachricht: Es ist in der Regel eine kurzfristige Nebenwirkung.

Empfindlich gegen Sonnenlicht

Es wird technisch als Lichtempfindlichkeit bezeichnet und manchmal als Sonnenallergie bezeichnet. Es hängt damit zusammen, wie die Chemikalien im Medikament mit den UV-Strahlen der Sonne reagieren, sobald sie sich in Ihrem Körper befinden.

Doxycyclin kann Sie empfindlich gegenüber der Sonne machen. Daher ist es wichtig, während der Einnahme Sonnenschutzmittel zu tragen.

Versuchen Sie, so weit wie möglich von der Sonne fern zu bleiben, da dies zu einem sonnenbrandartigen Gefühl und einer leicht geröteten Haut führen kann.

Blass aussehen

Dies kann durch eine medikamenteninduzierte hämolytische Immunanämie verursacht werden – ein Zustand, bei dem Ihr Immunsystem seine eigenen roten Blutkörperchen angreift.

Dies kann dazu führen, dass Sie blass oder gelblich aussehen. sich fiebrig, schwach, schwindelig oder verwirrt fühlen; eine erhöhte Herzfrequenz erleben; oder fühle mich super müde.

Diese Symptome sind jedoch vage. Daher ist es wichtig, mit Ihrem Arzt darüber zu sprechen, wie Sie sich fühlen und wann Symptome während der Einnahme Antibiotikum pillren Aciclovir oder Doxycyclin auftreten.